default image for post
Natalia Netselya – Sandart
August 22, 2012  |  Sandart

Natalia Netselya wurde in der Stadt Ekaterinburg in Russland geboren.
In 2006 absolvierte Natalia sehr erfolgreich die Akademie der Künste in Minsk, Hauptfach Design. Natalia´s Leben ist sehr facettenreich- so nahm sie im Jahre 2007 an dem Schönheitswettbewerb unter der Hochschulen in Minsk teil und wurde Siegerin. Auch 2008 gewann sie Titel “Königin der Frühling” und “Publikumspreis” bei dem internationalen Wettbewerb.
Im Jahre 2009 gründete Natalia als erste Künstlerin ihrer Art in Weißrussland das Theater der Sandminiatüren und arbeitet an verschiedenen Kunstprojekten, unter anderem TV- Animationen und Werbespots. Seit 2010 lebt sie in Leipzig und tritt in verschiedenen Theater- und Varieteproduktionen in Europa. Sie war unser Kandidat für “Das Supertalent 2010″ bei RTL und schaffte mit ihren Bildern bis ins Finale der Show.

Bild für Bild schuf sie; ihre Hände formten nacheinander Motive, die ineinander übergingen, von einem ins andere. Immer im Zentrum der Geschichte: Ein Liebespaar und sein Weg zueinander. Dazu: Liebeslieder, abgedunkeltes Licht; Romantik pur. Magic Moments voller Emotionen eben, die die Zuschauer wie auch die Jury verzauberten. Ein wirkliches Talent. Auch für Dieter Bohlen: “Durch die Haut ins Herz.”

Referenzen: Supertalent, Panem & Circenses Essen, Palazzo Mannheim, FAKT ARD, Bosch, Siemens, Solar Award, Sauren Award, Krystallpalast Variete Leipzig, Evonik, RUHRFESTSPIELE Recklinghausen, Beat the Best Amsterdam, Daimler AG, Vorwerk u.v.m.





Comments are closed.